Restorative Yoga

Restorative Yoga ist für alle geeignet - egal, ob du eine sehr aktive Yogapraxis hast und den Ausgleich suchst oder ob du mit Yoga überhaupt keine Erfahrungen hast!

Restoratives Yoga wirkt gezielt auf das Bindegewebe der Hüften, des Beckens und des unteren Rückens. Tiefe restorative Arbeit verbessert die Beweglichkeit und Gelenkflexibilität, vermindert Schmerz und die Auswirkungen von Stress (Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme, Bluthochdruck, Allergien, Ängste). Diese Praxis soll das Nervensystem restabilisieren und tiefsitzende Anspannungen in Körper und Geist auflösen. Äußere Reize (Licht, Geräusche, muskuläre Anspannung) werden bewusst reduziert, es werden nur wenige Positionen geübt, dafür aber sehr lange gehalten, sodass der Körper auf einer sehr subtilen Ebene völlig entspannen und loslassen kann.