Yoga für Neueinsteiger

Was ich vor allem in meinen Anfängerkursen vermitteln möchte, ist die Leidenschaft für Yoga. Ich möchte die ersten Berührungsängste nehmen, die uns oft daran hindern, in ein Studio zu gehen und auf eine Matte zu steigen.

Technisch gesehen möchte ich die grundlegenden Elemente einer typischen Jivamukti-Yogastunde erklären. Die Basishaltungen, die Teil jeder Stunde sind, können im Detail besprochen und geübt werden, damit der Einstieg in den regulären Unterricht mit einem gewissen Grundwissen leichter und sicherer möglich ist. Schwerpunktmäßig werden wir uns mit den stehenden Haltungen, den Vorbeugen, den Rückbeugen, den Umkehrhaltungen, aber auch mit Atemtechniken und Meditation beschäftigen.

Dieser Basiskurs eignet sich aber nicht nur für diejenigen, die gerade mit ihrer Yoga-Praxis beginnen, sondern auch für diejenigen, die Yoga praktizieren, aber ihre Technik verfeinern und verbessern möchten.