Martina W.

10.12.2019

Yoga ist wie ein Tanz. Ein Date mit dir selbst! Du tauchst in dein Inneres, du spürst den Beat, dein Herz, deine Atmung - Martina W.

Vor 15 Jahren fing ich mit einer Yoga Dvd im stillen Kämmerlein an. Das fesselte mich so, dass ich mich bald um Kurse umsah. Leider war damals das Angebot sehr schlecht und die Anreise zu weit. Ich beschloss weiter zu Hause zu praktizieren. Wie heißt es so schön? Du kommst nicht zum Yoga, sondern der Yoga zu dir. Ich lernte vor 6 Jahren eine tolle Frau kennen, Yogalehrerin, die aus mir körperlich viel rausholte und geistig viele Facetten zeigte. Das führte dazu, dass ich meiner Ausbildung zur Vinyasa Flow Yogalehrerin eifrig entgegenblickte. Nach Abschluss dieser 200 h Ausbildung reizte mich aber mehr. Ich liebe es, mit moderner Musik zu praktizieren. Musik die exakt mit den Bewegungen harmonisiert. Da kam ich zum Inside Flow Yoga. Bald darauf durfte ich das Zertifikat in den Händen halten. Dieser Stil des Yoga liegt mir besonders. Yoga ist für mich wie ein Tanz. Wie ein Date mit sich selbst. Jeder Atemzug ist mit einer fließenden Bewegung verbunden. Es gibt keinen Anfang und kein Ende. Wie eine Welle, ein Tanz, ein Date.

Ich unterrichte in Deutsch

Stile: Inside Flow