Corinna

If you can dream it, you can do it. - Walt Disney

Zum Yoga bin ich erst recht spät gekommen. 2015 bin ich von der absoluten Quereinsteigerin zum begeisterten Yogi geworden. Meine ersten Berührungspunkte mit der fernöstlichen Lebenseinstellung habe ich in der Arbeit gewonnen; hier hatte eine Mitarbeiterin einen Kurs angeboten, dem ich nach dem ersten Schnupper-Training schon nicht mehr fernbleiben wollte. Als sich Yoga auch in meiner Freizeit immer mehr zu einem fixen Bestandteil meines Lebens herauskristallisierte, beschloss ich für mich persönlich, dieses tolle Feeling auch an andere weiterzugeben und machte 2018 dann die 200 Stunden Vinyasa Yoga Ausbildung.

Ich unterrichte in Deutsch.

Stile: Vinyasa Flow